Même le content marketing se vit en mode agile !
Redaktionelle Expertise

Sogar Content Marketing wird agil!

Content is King! Das hat Bill Gates schon 1996 gesagt. Mehr als zwei Jahrzehnte und eine digitale Revolution später steht Content noch immer im Zentrum der Aufmerksamkeit. Zudem sind Inhalte einer der Schlüssel zum Erfolg Ihrer Marketingstrategie. Wie aber lässt sich Content effektiv und gemeinschaftlich managen?

Die Produktion von Content ist gut. Aber es ist noch besser, die Inhalte über Ihre Website und Ihren Blog, in Ihren Mailings oder auf Ihren Events zu teilen. Und noch besser ist es, wenn die Produktion von Inhalten regelmäßig erfolgt. Wie aber kommen wir dahin? Ihr Engagement und das Ihrer Mitarbeiter sind der Startpunkt für die Planung. Bevor Sie jedoch loslegen, sollten Sie sicherstellen, dass Sie alle Risiken abgewogen und die essentiellen Tools für den Erfolg Ihres Content-Marketings zur Hand haben.

Eine Redaktionsstrategie, aber wozu?

KPIs werden identifiziert und die Redaktionsleitlinie festgelegt, damit Sie die Unterstützung des Managements und Ihrer Mitarbeiter für Ihre Content Marketing Strategie haben. Das letzte Kontrollkästchen Ihrer „To-Do-List“ ist die konkrete Umsetzungsplanung. Zuvor ist jedoch noch ein anderer Schritt erforderlich: die Implementierung eines Redaktions-Management-Systems, das für alle zugänglich ist und die redaktionellen Verantwortlichkeiten verteilt. Eine sinnvolle Methode zur Nachverfolgung der Produktion ist Grundlage für Ihr Projekt und ein Kompass, der Ihnen anzeigt, in welchem Rhythmus die Inhalte veröffentlicht werden (sollen). Ob statisch oder agil, Sie sollten auf jeden Fall die am besten geeignete Redaktions-Management-Methode für Ihr Unternehmen festlegen. Die statische Methode, die auf der berühmten Excel-Tabelle basiert, ist altbekannt und gelernt, aber ist sie wirklich geeignet für Ihre Strategie?

Agilität: willkommen in Ihrer Zukunft!

Agiles Projektmanagement ist eine Methode, die in der Vergangenheit von Programmierern eingesetzt wurde, um ihre Projekte in einen überschaubaren Zeitplan abzubilden, der die anstehenden Aufgaben nach Priorität einteilt. Die Methode zielt darauf ab, Teams in ihrem Arbeitsalltag flexibler zu machen und kollaboratives Arbeiten zu erleichtern. Mit Hilfe von Tools wie Trello, Zenkit oder Wrike werden Inhalte priorisiert und in einer Tracking-Tabelle (Typ Kanban) definiert. Die Planung wird mit allen Beteiligten geteilt und in Echtzeit aktualisiert. So wird jede inhaltsbezogene Aufgabe in einer Karte (siehe Screenshot) gelistet und in die entsprechenden Spalten, die den jeweiligen Projektfortschritt anzeigen, verschoben und gespeichert. Dieses Prinzip basiert auf der Idee des transparenten Managements, das die Autonomie und Reaktionsfähigkeit der Mitarbeiter fördert, da diese nun genau wissen, wer was bis wann tun soll.

Même le content marketing se vit en mode agile ! - Capture Trello

 

Auf dem Projektmanagement-Highway ist alles in Ordnung!

Agilität markiert das Ende völlig überladener Redaktionspläne, die niemand versteht und die niemand nachverfolgen kann. Die Teams können dank größerer Flexibilität und Transparenz autonom die Inhalte bearbeiten und eigenständig in den Sprintzyklus einsteigen. So können zum Beispiel die redaktionellen Beiträge eines Blogs, der freiwillig von Mitarbeitern mit Artikeln gefüllt wird, in einem Sprint festgelegt werden, der einem Produktionsquartal entspricht. Zu Beginn des Sprints legt ein Redaktionskomitee die Themen und KPIs fest, die am Ende des Sprints ausgewertet werden. Jedes Kästchen, das mit einem Artikelthema verknüpft ist, kann so optimal zugeordnet werden und beinhaltet folgende Elemente:

  • die Sprint-Referenz
  • den Tag, der das Inhaltsformat angibt
  • das Veröffentlichungsdatum
  • eine kurze Inhaltsangabe
  • eine Checkliste für den Produktionsfortschritt
  • und natürlich den Namen des Autors

Alle Beteiligten können jederzeit auf das allgemeine oder individuelle Redaktionsmanagement zugreifen. So kann jeder den Fortschritt seiner eigenen Aufgaben sowie des redaktionellen Teams leicht nachvollziehen. Eine hervorragende Möglichkeit, alle Ihre Autoren zu unterstützen und zu motivieren!

Conseil d’expert :

Einfach in der Handhabung, kollaborativ und mit anderen Tools kompatibel, ist Trello mein Favorit für die Verwaltung von redaktionellen und/oder digitalen Projekten. Ich nutze Trello täglich, um die Kommunikation mit meinen Kunden transparent zu halten und proaktiv zu arbeiten. Schließlich profitieren alle Beteiligten davon, den Fortschritt ihrer Projekte jederzeit einsehen zu können – und das mit nur einem Klick!

Inhalte und Texte für besseres Verkaufen

Kostenlos herunterladen

Inhalte und Texte für besseres Verkaufen

Erhalten Sie kostenlos das neu E-book aus der Kollektion Keyword by Indexel
Hier herunterladen