Redaktionelle Expertise

Videos in der B2B-Kommunikation – Es führt kein Weg daran vorbei

Digitales Marketing ohne Video ist heutzutage nicht mehr möglich. Doch wovon sprechen wir eigentlich? Die Unternehmen haben die Qual der Wahl – eine schier unendliche Anzahl von Formaten, Filmlängen, Vertriebswegen und Sounds steht zur Verfügung. Deshalb muss jeder einzelne Parameter an die Ziele und das Budget des Unternehmens angepasst werden.

Lassen Sie uns am besten gleich mit einem Mythos aufräumen: Videos sind teuer. Falsch! Von animierten Diashows und Werbespots über Unternehmensfilme und Motion Design Animationen bis hin zu ganzen Reportagen ist für jeden Budgetrahmen etwas dabei. Ebenso kann ein Video innerhalb eines eng gesteckten Zeitraums produziert werden – Schlichtheit heißt das Zauberwort. Und da Schlichtheit auch Effizienz bedeutet, sind alle glücklich!

Tutorial-Aufnahmen für OVH/VMware – Multi-Kamera-TV-Setup.

 

Warum eher mit einer digitalen Marketingagentur als mit einer Produktionsfirma zusammenarbeiten?

Wenn Sie die Produktion Ihrer Videos einer digitalen Marketingagentur anvertrauen, wird nicht nur die Realisierung des Videos berücksichtigt. Der Arbeitsprozess beinhaltet ebenso unternehmensstrategische Überlegungen, die in die Produktion des Videos einfließen. Zudem wird die Verbreitung des Films strategisch geplant, was wesentlich ist, wenn die passenden Zielgruppen gefunden und angesprochen werden sollen.

Was sind die wichtigsten Schritte bei der Produktion Ihres Videos?

Abhängig von den Zielen und Zielgruppen werden die Kernbotschaften abgeleitet und die geeigneten Vertriebskanäle gewählt. Das erste jedoch, worüber Sie sich Gedanken machen sollten, ist das Video-Format. Auf der Grundlage Ihres Briefings (mündlich oder schriftlich) entwickelt der Regisseur seine Idee in einem Skript, das man als „Absichtsnotiz zur Realisierung“ bezeichnen könnte.
Die schriftliche Abfassung ist Grundlage für eine gemeinsame Diskussion und eine genauere Beschreibung des geplanten Ergebnisses. Es enthält zum Beispiel Kamerabewegungen, Ausstattung, Übergangssequenzen oder Musik- und Kleidungsstile, die den Film prägen. Zudem beinhaltet es den Voice-Over-Text und/oder Interviewfragen, die Protagonisten gestellt werden. Der Regisseur bringt so ein Maximum an Details auf den Punkt, damit alle Beteiligten eine klare Vorstellung davon haben, wie der Film später aussehen wird. Alle diese Elemente ermöglichen es auch, die technischen und logistischen Rahmenbedingungen der Produktion zu erfassen, damit der Budgetrahmen festgelegt und die Produktionsplanung erstellt werden kann.

73%
der B2B-Marketer sind der Meinung, dass Videos einen positiven Einfluss auf den ROI haben.

(Tubular Insights).

Anschließend werden die notwendigen personellen und materiellen Ressourcen zur Produktion des Films zusammengestellt. Während der Dreharbeiten wird der Regisseur eng von einem Journalisten begleitet, der die Interviews führt und sicherstellt, dass die zuvor ausgearbeitete Redaktionsleitlinie eingehalten wird. Aus technischer Sicht ist es notwendig, die Beschränkungen, die sich durch die spätere Verbreitung des Videos (wie Hoch- oder Quadratformat für die mobile Betrachtung oder 4K für die Anzeige auf Großbildschirmen), die Planung oder den Drehort selbst ergeben zu berücksichtigen.

Dreharbeiten und Interviews mit ID2-Mitarbeitern
Dreharbeiten und Interviews mit ID2-Mitarbeitern

Bevor das Video publiziert wird, werden alle Protagonisten, die in den Videos zu sehen sind, darum gebeten, den Film freizugeben. Außerdem muss unbedingt darauf geachtet werden, dass die Freigaben der Bildrechte schriftlich unterzeichnet werden (d.h. die Zustimmung zur Aufzeichnung, Vervielfältigung und Verbreitung der Bilder der gefilmten Personen).

Welches Videoformat soll man wählen?

Bei der Wahl des richtigen Formats geht es vor allem darum, dass es so gut wie möglich zu der anzusprechenden Zielgruppe passt und dabei so individuell wie möglich ist.
Für die Verbreitung in sozialen Netzwerken ist beispielsweise ein kurzes, quadratisches oder vertikales Format mit Untertiteln ideal. Mehr als 80% der User sehen sich ein Video auf einem vertikal gehaltenen Mobiltelefon ohne Ton an und verweilen nicht länger als ein paar Sekunden auf dem Video.

Was könnte für zukünftige Kollegen im Rahmen von Rekrutierungskampagnen überzeugender sein, als Mitarbeiter, die von ihrem Arbeitsalltag erzählen!

Um über ein Event zu berichten, können Sie live gehen (via Facebook, Youtube oder Vimeo) oder einen Best-of-Film zeigen, der die Highlights der Veranstaltung und die Reden der Teilnehmer ansprechend zusammenfasst.

Kurz zusammengefasst

Die Wahl des richtigen Formats UND der Art der Verbreitung sind absolut wichtig, wenn man mit einem Film einen positiven ROI erzielen will. Deshalb ist eine erfahrene digitale Marketingagentur die richtige Adresse, um die beste Strategie zu finden – damit der Einsatz von Videos maximal effizient ist und sowohl Image als auch Positionierung des Unternehmens Berücksichtigung finden.

Realisierung eines Best-of-Films über ein Crossknowledge-Kundenevent
Realisierung eines Best-of-Films über ein Crossknowledge-Kundenevent

 

Editorial pour mieux vendre

Téléchargez gratuitement

L'éditorial pour mieux vendre

Recevez gratuitement ce nouveau guide de la collection Keywords by Indexel.
Téléchargez l’e-book