Corporate Website: mehr als nur ein Schaufenster

Heute ist die Corporate Website deutlich mehr als eine einfache Präsentation Ihres Unternehmens: Im Zeitalter des Web 2.0 ist sie grundlegend für Ihre digitale Strategie. Eine Firmenwebsite ist ein aktives Werkzeug, das Ihr Geschäftsmodell unterstützt und das Ziel verfolgt, Besucher in Kunden zu verwandeln – das ist viel mehr als nur ein Showcase.

Digitale Transformation? Der Begriff ist in aller Munde und einige wollen unbedingt Vorreiter sein. Denn jetzt ist es an der Zeit mitzumachen, dem Zeitgeist zu folgen – die Konkurrenz tut es ja auch. So wird (zu) schnell entschieden, die Corporate Website neu zu gestalten, um „sie moderner zu machen“, „unsere sozialen Netzwerke zu stärken“ oder „ auf Platz bei Google zu landen“. Doch bei allem Eifer wird oft das Wesentliche vergessen: Die Marketingaktionen müssen mit den Verkaufszielen Hand in Hand gehen.

Denn obwohl alle oben genannten Gründe durchaus legitim sind, sind sie nicht zielführend. Ein Website-Redesign muss als Teil einer globalen digitalen Strategie angegangen werden. Die Kernziele sind, Leads zu generieren sowie Marketing- und Kommunikationsmaßnahmen stärker mit den operativen Prozessen zu verzahnen.

Wie kommt man dahin? Die Einbeziehung aller Beteiligten im Vorfeld des Projekts ist unbedingt notwendig. Von der Geschäftsführung über die Marketing- und Kommunikationsabteilung bis zum Vertrieb sollten alle ihre Bedürfnisse einbringen, damit die Agentur mit den Strategien, den Anforderungen und Arbeitsweisen des Unternehmens vertraut ist und eine Corporate Website entwickeln kann, die das Unternehmen digital spiegelt und  dabei alle Ziele zusammenführt.

Kostenloses E-Book anfordern